Herzlich Willkommen im Kiezverein!

Klicke Dich durch und komme zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!

1. Platz in der Landesliga!

Die Leistungsriege 1 von CLaudia Wolff feiert den 1. Platz in der diesjährigen Landesliga!

Herzlichen Glückwunsch an: Olive, Lucie, Olivia, Ayline, Alexandrine und Salma. Ein Toller Erfolg! Wir sind stolz auf euch!

2. Volleyballdamen halten erfolgreich die Bezirksklasse

Durch die Neustrukturierung der Ligen im Berliner Damenvolleyball stand die 2. Damenmannschaft als Aufsteiger einer großen Herausforderung in der Saison 15/16 gegenüber. Mehr als die Hälfte der Gegner, auf die man traf, hatten die Saison vorher 2 Ligen höher gespielt. Trotzdem wurde eindrucksvoll gezeigt, dass auf diesem Niveau mitgespielt werden kann, wenn auch noch zu häufig mit dem besseren Ende für den Gegner. Als gerechter Lohn der Mühen stand abschließend der klare Erhalt der Bezirksklasse zu Buche. Wir gratulieren!

Volksentscheid Fahrrad

Der Charlottenburger TSV unterstützt den Volksentscheid Fahrrad für besseres Radfahren in Berlin. Ab sofort liegt in unserer Geschäftsstelle die Unterschriftenliste dafür aus. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass Radfahren in Berlin sicherer, einfacher und besser wird - für Kinder, für Ältere, PendlerInnen und alle anderen RadlerInnen.

Mehr Informationen gibt es unter https://volksentscheid-fahrrad.de/

Bis zum 10. Juni wollen die OrganisatorInnen 20.000 Unterschriften schaffen - macht mit!

Spitze beim Generationspokal 2016

Am Samstag, den 30.4. fand der diesjährige Generationswettkampf im TGW im Sportzentrum von Guts Muths statt.

12 Mannschaften von Klein bis Groß traten in drei Disziplinen gegeneinander an.

Unsere Erwachsenenmannschaft zeigte ihren Tanz, warf Medizinball und absolvierte eine Überraschungsaufgabe. Beim Tanzen wurden 9,45 Punkte erreicht, obwohl noch kleine Ungleichmäßigkeiten zu sehen waren. Beim Medizinball erhielt die Mannschaft stolze 9,90 Punkte von 10 und für die Überraschungsaufgabe, die dieses Jahr aus einer Ringtennisstaffel bestand, eine Punktzahl von 9,10.

Ganz überraschend wurde unsere Mannschaft mit einer Gesamtpunktzahl von 28,45 Generationsmeister 2016 und freute sich, den Wanderpokal mal wieder in den Händen zu halten. Unsere SGW-Mannschaft von Finja Harnisch war auch von der Partie.

Die Tischtennis-Herren sind Deutscher Vize-Pokalsieger

Was für ein sensationelles Ergebnis für unsere kleine Abteilung. Es war ja bereits ein großartiger Erfolg, sich für diese Pokalmeisterschaft zu qualifizieren. Das Ziel hieß natürlich vorrangig, unseren Verein bestmöglich zu repräsentieren.

 

zum Artikel