Warum zum TSV 58?


Auf den ersten Blick ist der Charlottenburger Turn- und Sportverein ein Mehrspartenverein wie jeder andere. Unter einem großen Dach findet man eine Reihe unterschiedlichster Angebote – eine tolle Sache.
Der TSV 58 unterscheidet sich aber doch in einigen Punkten stark von den anderen. So kennen wir nur einen Beitrag. Zwar werde ich in einer Gruppe als Mitglied geführt, z.B. beim Pilates ich kann aber dann ohne weitere Beiträge auch das Freizeitvolleyballangebot wahrnehmen oder ich gehe noch zu Faszien-Fitness und dem Fitnesszirkel – alles für einen Beitrag, sofern andere Gruppen frei sind.

So wird die Mitgliedschaft mit der Anzahl meiner Aktivitäten zum echten Schnäppchen.

Qualität muss nicht teuer sein. Fast 5.000 Stunden von lizensierten Übungsleiterinnen und -leitern haben wir im vergangenen Jahr mit dem Landessportbund Berlin abgerechnet. Eine beeindruckende Zahl, denn dies geht nur, wenn sich die Übungsleiter ständig fortbilden und somit ihre Lizenzen aktuell halten. So hat sich der Verein nicht umsonst das Motto Modern - Kompetent – Gesundheitsorientiert gegeben. Wir wollen mit dem was wir tun den aktuellen Standards gerecht werden, fördern neue Ideen und Konzepte unserer Mitglieder und stellen den wichtigen gesellschaftlichen Aspekt der Gesundheitsorientierung in den Mittelpunkt unserer täglichen Vereinsarbeit.

Für Jung bis Alt ist unser Angebot gemacht. Wenn man mit dem Laufen beginnt, dann ist der richtige Zeitpunkt für die Eltern gekommen, das erste Mal über das Eltern-Kind-Turnen im TSV58 nachzudenken. In den besten Jahren wird Tischtennis, Badminton, Volleyball gespielt, Kampfsport betrieben oder natürlich auch geturnt. Wenn man dann von der Arbeit geplagt mit den ersten Rückenproblemem ausgestattet ist, findet man mit Pilates, der Rückenschule, Yoga, Qi Gong, Medical Move den richtigen Ausgleich und irgendwann lässt man es dann z.B. bei Fit trotz Alter und den Seniorensportangeboten ausklingen.

TSV58 heißt nicht nur Sport. Nein, zu einem richtigen Vereinsleben gehört auch die Abteilungsübergreifende Vereinsarbeit. Man trifft sich beim Preisskat, der Familien- oder Winterwanderung. Unser Vereinsraum im Alten Stadtbad ist der Anlaufpunkt für Seniorentreff, Bastelnachmittage, uvm. und unsere „Alten“ feiern am 1.Advent gemeinsam in die Vorweihnachtszeit. Wir veranstalten Turn-Shows, Straßenfeste und wer bei uns hilft geht mit auf die Helferfahrt. Auf diese einfache Weise lernen sich die Mitglieder auch untereinander nach und nach kennen.

Bist du neugierig geworden?
Komme einfach vorbei, schnupper mal in das eine oder andere Angebot hinein, lasse dich in unserer Geschäftsstelle beraten und am Ende vom TSV58 infizieren.