Kinderschutz im Sportverein

Sport ist einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen. Da in unserem Verein die Hälfte aller Mitglieder Kinder und Jugendliche sind, ist Kinderschutz für uns ein wichtiges Thema. Kinder und Jugendliche brauchen Wertschätzung und Anerkennung. Sie brauchen gute Rahmenbedingungen für das Aufwachsen und dafür den Schutz und die Unterstützung der Gemeinschaft.

Der Charlottenburger TSV  ist sich als Verein der Verantwortung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen bewusst. So müssen bspw. vor Aufnahme ihrer Tätigkeit beim TSV 58 alle Trainer ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Aber wir haben auch eine Beauftragte für Kinderschutz. Unsere Kinderschutzbeauftragte Frau Astrid Paul steht in engem Kontakt mit Kinder- und Jugendschutzorganisationen und wird mit sämtlichen Informationen vertraulich umgehen.

Der Charlottenburger Turn- und Sportverein unterstützt die Kinderschutzerklärung des Landessportbundes Berlin und hat sie unterschrieben.